"Frei, wirklich Mann zu sein ..."

                                   ... ein besonderer Männerkreis im iks

 
Wir erforschen und reflektieren im Männerkreis gemeinsam das MannSein und wollen miteinander Zeit verbringen, um die männliche Essenz in uns zu stärken.
 
Was bedeutet es Mann zu sein, in einer Zeit des stetigen Wandels, wo mehr Möglichkeiten auch mehr Freiheit bringen?
Wie mit dieser Freiheit umgehen? 
 
Wir lassen uns Männer auf diese Vielfalt an Möglichkeiten im Umfeld von:
  • verschiedenen Liebesbeziehungskonzepten und Sexualität
  • Arbeitswelt
  • und Spiritualität
ein, um frei das für uns Richtige und Förderliche zu finden und zu leben. Dabei wollen wir uns wechselseitig unterstützen, den eigenen Platz als Mann zu finden, einzunehmen und zu halten.
„Zur Entwicklung meines höchsten Potentials als Mann und zum Wohle aller Lebewesen."
 
Wir treffen uns 1x im Monat  im iks, Petersgasse 87, 8042 Graz
Terminvereinbarung für ein Vorgespräch bei Bernd Kerschbaumer und /oder Bernhard Reicher erbeten.
 
Bernhard Reicher & Bernd Kerschbaumer

Bernd KerschbaumerDr. med. integrative Vorsorgemedizin: Sexualmedizin, psychosomatische und psychotherapeutische MedizinUnternehmer seit 1998; Gründung und Leitung iks, Institut für Körper und Seele, 2011

Männerinitiation „Der Weg der Männer“ (nach Gregory Campbell), 2007-2008; Männergruppen Gestaltung seit 2009

Zusatzausbildungen in:  

„SkyDancing Tantra“ (nach Margot Anand), „Heilen durch Erinnern“ (E. Waclawiczek), und „Biotherapie“ (Z. Domancic)

Tantra Massage, Sexological Bodywork, Lomi Lomi Nui u.a.

Spirituelle Reisen

zu den Sangomas Südafrikas, 2008 und 2009; Ayurvedische Medizin, Kerala, Südindien, 2010; Die Welt der Maya, Mexiko, 2011;

Aufenthalte in den Osho Zentren in Puna, Indien und Kathmanandu, Nepal, 2012; Mystisches Ägypten, 21.12.2012; Reise zu den Sufis, Türkei, 2015

 

Bernhard Reicher; Schriftsteller, Seminarleiter und Coach, Mythologe; Chefredakteur des Phantastik-Magazins VISIONARIUM; Vorträge und Workshops zu Polyamorie; aufgewachsen in einer spirituellen Familientradition

Teilnahme an Männergruppen seit 1991; Schwitzhütten unterschiedlicher Traditionen seit 2004

Spirituelle Reisen:

Magie und Mythen Britanniens, Südengland und London, 2000-2013; Irische Legenden, Irland, 2002; Highlands, Lochs und Steinkreise, Schottland, 2004; Sangomas in Südafrika, 2008; Geheimnisvolles Ägypten, 2009; Magische Spurensuche in Rumänien, 2011; Die Mysterien von Damanhur, Italien, 2012; Das Meer und die Riesen, Wales, 2012; 

www.bernhardreicher.at