Mag.a Mercedes Stampfer

 

 

 

Ich beschäftige mich seit über 10 Jahren mit Körperarbeit, Heilung und Transformation in verschiedenen Bereichen und den Themen Sexualiät und Liebe. Ich habe viele Jahre Erfahrung in Körper- und Berührungsarbeit. Sexualität, Intimität und Lust sehe ich als Spiegel der Persönlichkeit. In meinen Seminaren öffne ich Räume, in denen sich die Menschen in ihrer Sinnlichkeit und Lust erforschen können und die Möglichkeit haben an ihrer Weiterentwicklung zu arbeiten. In den Seminaren arbeite ich mit verschiedenen tantrischen Ritualen und Elementen aus Sexological Bodywork. Systemische Aufstellungen, Energie- und Körperarbeit und meine Erfahrungen mit conscious kink ergänzen das Spektrum verwendeter Möglichkeiten.

 

Bei den Einzelsitzungen greife ich auf mein Wissen und meine Fähigkeiten zurück und vertraue meiner Intuition und Kraft. Auf der körperlichen Ebene berühre und behandle ich dich mit verschiedenen Techniken aus der Körper- und Energiearbeit, auf der Herzensebene begegne ich dir mit einer liebevollen, achtsamen und wertschätzenden Haltung und wenn Themen und Gefühle auf der psychischen und emotionalen Ebene auftauchen begleite ich dich mit verschiedenen Methoden aus der Prozessarbeit, Schamanischer und Systemischer Aufstellungsarbeit.
 

Meine Kompetenzen:

 

Seit 2016 Workshopleiterin. Erfahrungs- und Forschungsräume mit dem Schwerpunkt tantrischer Körper- und Ritualarbeit.

Aus- und Fortbildungen

  • Integrative Bewegungsorientierte Traumatherapie; (Mag.a Romana Trippolt)
  • Einführung in Somatic Experiencing; Traumarbeit nach Peter Levin;  (Itta Wiedenmann)
  • Dark Eros. Schattenarbeit und Auseinandersetzung mit Macht und Unterwerfung; (John Hawken)
  • Tantric Full Bodyorgasm (Andrew Barnes)
  • Beratung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und ihren Angehörigen (DSA Cinatl&Mag.Wilhelm)
  • Intensive Auseinandersetzung mit Traumaliteratur v.a. nach Peter Levin, Franz Ruppert und Bessel van der Kolk
  • Intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Sexualität, Lust und Erregung;
  • Ausbildung zur Seminarleiterin mit dem Schwerpunkt tantrische Körper- und Seelenarbeit und mit den Inhalten Familien und Schamanischen Aufstellungen, Yoni, Lingam und Anal Healing, tantrische und schamanische Ritualarbeit,  Atemtechniken, Energiearbeit, Prozessbegleitung; (Petr Malek und Magdalena Sloncova)
  • Assistenz bei Wege der Berührung I,II und III (tantrische Rituale) und bei Weg der Seele (Aufstellungsarbeit); (Petr Malek und Magdalena Sloncova)
  • Ausbildung zur Yogalehrerin; (Yoga Akademie Austria)
  • Lomi Lomi Nui (Klemens Reinisch)
  • Thai Nuad Fortgeschritten (Krishnataki)
  •  Ostheothai Basiskurs (David Lutt)
  • Thai Nuad  Beginners (Itzhak Helmann)
  • Chakrenarbeit (Ernestina Mazza)
  • Meriadian-Massage (Shiatsu Austria)
  • Shiatsu und tiefe Körperarbeit (Shiatsu Austria)
  • Zen-Shiatsu  (Shiatsu Austria)
  • Intensive und langjährige schamanische Arbeit vor allem nach Twisted Hair und Sweet Medicin,  mit Schwerpunkt Chakrenarbeit, Schamanische Trommelreisen, Schamanische Körperarbeit, Arbeit im Medizinrad, Auseinandersetzung und Aufarbeitung der persönlichen und sexuellen Geschichte; Schwitzhüttenrituale;
  • Studium der Psychologie und Fortbildung in Klinischer und Gesundheitspsychologie

 

Selbsterfahrung und persönliche Weiterbildung:
langjährige Prozessarbeitserfahrung; Intervision; Supervision; Tantrische Rituale;  in allen von mir praktizierten Methoden der Körperarbeit; Schamanische und Systemische Aufstellungen; Conscious Kink; intensive Auseinandersetzung mit Trauma und Traumarbeit (v.a. nach Peter Levine; somatic experiencing); Schwitzhüttenrituale; Indianische-Zeremonien; Contact-Improvisation;Tanz; Yoga;

 

 

 

hier gehts zu meiner Homepage: www.conscious-touch.at