Coaching im iks

 

Du kannst so vieles sein, aber ...

  • etwas hindert dich daran deine Möglichkeiten wahrzunehmen,
  • du siehst keinen Ausweg,

  • du hast die Orientierung verloren,
  • alles ändert sich viel zu schnell,
  • du willst einen guten Weg finden.

 

Was wir tun können.

Wir verwenden unsere Tools und folgen den Impulsen, die in der Begegnung mit dir entstehen. Du erkennst, was bisher wie in einem Nebel verborgen war und findest damit neue, kraftvolle Klarheit. Du kommst wieder in Kontakt mit deinen Ressourcen, oft gerade auch mit jenen, die Du aus den Augen verloren hast.
Manchmal brauchen wir einen neuen Blickwinkel, eine Anregung von außen oder einfach Begleitung im Prozess der Veränderung und des Wachsens.

Oft geht es darum Polaritäten bewußt zu erleben:

  • Körper und Seele
  • Spüren und Denken
  • Deine Geschichte und Dein Sein im Jetzt
  • Freiheit und Verbundenheit

 

Immer geht es dabei um das Finden, Erkennen und Erspüren der richtigen Balance.
 

Wir sind 3 Coaches im iks.

Wir arbeiten mit Männern und Frauen, mit Paaren und Gruppen. Gemeinsam mit dir klären wir Fokus und Ablauf. Wir haben einen gemeinsamen Boden und doch sind wir unterschiedlich. Das bietet dir einen breiten Raum. Mache Dir einen Eindruck wie wir arbeiten: 

 

Mag. Gerd Kerschbaumer                 Mag. Elke Göttl-Resch                    Mag. Birgit Rainer

 

 

Systemisches Aufstellen

 

"Der Schöpfer in uns - gemeinsam schreiben wir unsere Geschichten neu"

 

Du kannst auch an Aufstellungsabenden mit Gerd Kerschbaumer teilnehmen. Wir treffen uns dazu in der Gruppe im geborgenen Bauch der rundes Leben-Jurte in Graz/Puntigam.

 

Mehr Info und die genauen Termine dazu gibt es hier.